Zurück ins Land der Vulkane um Biankas Geburtstag zu feiern

Hinflug 1:
01.05.2019 09:45 (München [MUC] ) Ankunft 01.05.2019 16:20 (Doha [DOH] ) [Flug verfolgen]

Hinflug 2:
01.05.2019 10:45 (Doha [DOH] ) Ankunft: 02.05.2019 22:10 (Jakarta [CGK] ) [Flug verfolgen]

Angekommen in Indonensien, gehts dann auch gleich weiter nach Lombok. Genau wie vor ein paar Monaten, nur mit dem Unterschied, dass wir diesmal keine Schlafpause dazwischen einlegen werden. Es wird sicher ein harter Trip...aber wir schaffen das schon.

Weiterflug nach Lombok:
02.05.2019 12:40 (Jakarta [CGK])Ankunft: 02.05.2019 15:30 (Lombok/Praya [LOP] ) [Flug verfolgen]

Erdbeben / Vulkanaktivitäten in Indonesien (Magnitude >3 / 48h)

Da wir uns wieder am pazifischen Feuerring bewegen und es hier doch öfter mal zu Erdbeben und Vulkanaktivität kommen kann, hab ich euch hier wieder die aktuelle Vulkan und Erdbebenkarte verlinkt.



Ab zu den Secrect Gilis

Angekommen in Lombok wollen wir diesmal eher den Süden und die Secret Gilis besuchen. Auf welcher der Insel wir unser Bleibe finden steht aber nach aktuellen Stand noch nicht fest. Da uns letztes mal die Tauch-/Schnorchelgründe sehr gefallen haben, planen wir hier auch dieses mal Unterwasserexpeditionen ein.

Gespannt sind wir dieses mal auch auf die Natur, die gerade aus der Regenzeit erwacht. Laut ersten Wettervorhersagen, kann es aber doch etwas feuchter als geplant werden. Jenachdem wie das Wetter mitspielt und unsere Laune ist, wollen wir auch nochmal einen aktiven Vulkan besteigen. Der Gunung Rinjani auf der Insel und seine 3726m würden sich anbieten einen Blick in den Kratar und über die Insel zu werfen. Wir werden sehen.

Da ab dem 05.05 der Ramadan beginnt, und mit deutlichen Einschränkungen im Muslimischen Teil Indonesniens zu rechnen ist, planen wir um den 05/06.05 unsere weiterreise auf eine kleine Nachbarinsel an.

 

Nusa Penida – Die Insel zwischen Bali und Lombok

Schon vor gut 7 Monaten waren wir hier und haben dort Mantarochen gesehen die uns immer noch fesseln, sobald wir die Bilder wieder sehen. Diesmal wollen wir hier auf der Insel auch ein paar Tage verbringen und wahrscheinlich Biankas 30. Geburtstag an einem schönen Strand erleben. Die Insel ist noch relativ untouristisch und mit den kleiner kleinen Nachbarinsel Nusa Lembongan fast nicht zu vergleichen. Es gibt dort wenige Unterkünfte und wenig Verkehr. Genau das richtige zum relaxen.

Weiter gehts dann erst nach Lust und Laune Ostwärts nach Bali.

Süden und der Norden Balis

Sofern noch etwas Zeit bleibt kann es sein, dass es uns auch nochmal auf die Insel Bali verschlagen wird. Spätestens für den Rückflug müssen wir sowieso nach Denpasar. Den Süden von Bali hätten wir das letzte mal gerne gesehen, wir hatten allerdings keine Zeit mehr. Genauso schön soll auch der Norden mit seinen schwarzen Sandstränden sein. Ob es sich zeitlich rausgeht, werden wir aber erst im Laufe des Urlaubs sehen. Allgemein wollen wir diesmal aber etwas mehr Ruhe.

Rückflug 1:
16.05.2019 00:35 (Denpasar [DPS] ) Ankunft 16.05.2019 05:35 (Doha [DOH] ) [Flug verfolgen]

Rückflug 2:
16.05.2019 08:05 (Doha [DOH] ) Ankunft: 16.05.2019 13:15 (München [MUC] ) [Flug verfolgen]

4 Kommentare

  1. AvatarUte Sicker

    Ich wünsche Euch einen wunderschönen Urlaub und vergesst nicht, Euch auch ein
    bisschen zu erholen. Bis zum nächsten Urlaub wird es sicher ein paar Monate dauern.
    Kommt heil wieder zurück!!

    Mam

    Antworten
    1. Joachim SickerJoachim Sicker (Beitrag Autor)

      Hi Mum,

      ja wir haben ehrlich gesagt diesmal nicht ganz soviel vor. Das Wetter ist aktuell auch noch in einer Übergangsphase, sodass es doch deutlich nasser werden wird als das letzte mal. Wir werden das beste draus machen und natürlich wie immer auf uns aufpassen damit wir wieder heil zurückkommen 🙂

      Antworten
  2. AvatarDie Schwaiger´s

    Werden euch zwei täglich verfolgen, dass sollte was schief gehen wir euch mit der Simme holen können.. Passt auf Euch auf!!! Schönen Urlaub ihr zwei!!!!

    Antworten
    1. Joachim SickerJoachim Sicker (Beitrag Autor)

      Ja Servus ihr beiden… Das ist immer gut zu wissen mit dem Abholen. Spätestens wenn der Gunung Agung ausbricht und kein Flieger mehr geht ruf ich dich an. Wenn du nicht mehr genug Addinol für die Strecke hast, bei mir in der Garage wäre noch was. Vergiss auch nicht Butterbrote zu schmieren… wird etwas länger dauern.

      Grüße von Gili Gede

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.