Entspannen am Pool in Nusa Dua

Nach dem Frühstück in Jimbaran kam die Sonne zum Vorschein, wir entschlossen uns daher gleich Richtung Nusa Dua weiter zu fahren. Wir hatten das selbe Hotel wie beim ersten Aufenthalt dort gebucht, das Courtyard by Mariott. Es hat eine wunderschöne und riesige Poollandschaft und einen eigenen Strandabschnitt in der Nähe. Wir haben nur kurz unsere Badesachen ausgepackt und sind zum Strand gelaufen. Das kostenlose Shuttle wollten wir nicht abwarten. Im Meer konnte sich auch Jolina in die Wellen stürzen, weil diese hier nicht so heftig sind. Nach ein paar Stunden am Meer sind wir langsam wieder zurück ins Hotel, um uns für das Abendessen fertig zu machen.
Zum Abendessen gab es Mie Goreng, Pizza und Pasta. Wir ließen den Abend noch entspannt ausklingen. Unser Urlaub geht jetzt leider schon dem Ende zu.
Der Plan für den nächsten Tag war nur ausgiebig plantschen und Jolina dabei zuzusehen.

Das Highlight war, dass wir mittags in einem deutschen Biergarten waren und der verschlafenen Jolina eine echte Breze mitgenommen haben. Diese gab es dann am Strand zur Stärkung und wurde in Null Komma nix weggeputzt. Scheint also geschmeckt zu haben. Am Abend war nochmal leckeres Essen angesagt. Nachdem Jolina im Kinderwagen eingeschlafen war, gönnten wir uns noch ein Bierchen zum Abschluss der entspannten Tage in Nusa Dua. Die nächsten drei Tage verbringen wir wieder in Kuta. Dort wollen wir noch ein bisschen shoppen, aber auch die letzte Möglichkeit von Strand und Pool nutzen. Danach geht es leider schon zurück und die drei Wochen sind im Nu vergangen.

Jolina

!!! HINWEIS !!!
Dieser Teil der Webseite ist für dich leider nicht sichtbar und steht nur Familienmitgliedern zur Verfügung! Melde dich hier an.

Du hast noch keine Zugangsdaten? Dann meld dich direkt bei mir.

2 Kommentare

  1. Ute Sicker

    Alles hat einmal ein Ende, auch der schönste Urlaub!!! Daheim ist es auch schön!
    Guten Flug und wir freuen uns auf ein Wiedersehen!
    Ute und Herbert

    Antworten
    1. Joachim Sicker

      Hi Mum,
      ja schade ist es schon das wir morgen wieder heim fliegen, aber do ist das halt.

      Grüße aus Kuta
      Bianka , Jolina und Joachim

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.